Caravan Gutachten

caravan

Caravan Gutachten?

Der  Caravan bezeichnet: einen Anhänger für Kraftfahrzeuge, in dem sich eine Wohnungseinrichtung befindet. Ein Wohnwagen (auch: Caravan) ist ein Anhänger für Kraftfahrzeuge, in dem sich eine Wohnungseinrichtung befindet. Sie gehören zu den am häufigsten genutzten Ferienunterkünften.

Wesentlicher Unterschied zu den Wohnmobilen (Reisemobilen) ist das Fehlen eines eigenen Antriebs. Nachteil ist die Geschwindigkeitsbegrenzung für Gespanne, die so zumindest für kleinere Wohnmobile (unter 3,5 t) nicht gilt; weiterhin der Umstand, dass für Anhänger ab 750 kg zulässiger Gesamtmasse (unter die der Großteil aller Wohnwagen fällt) bei der Überschreitung von Grenzwerten (Masse des Anhängers größer als Leermasse des Zugfahrzeuges, Gesamtmasse des Zuges größer als 3,5 t) ein zusätzlicher Anhängerführerschein (Klasse BE) erworben werden muss, sofern ein Führerschein der alten Klasse 3 nicht vor dem 31. Dezember 1998 erworben wurde.  (Quelle http://de.wikipedia.org)

Wir als Kfz Sachverständige müssen aus diesem Grund nicht nur das technische „Außen“ am Anhänger kennen sondern auch die sogenannten „Inneren“ Werte des Gefährt kennen und deren Eigenschaften wissen.

Bei einem Unfall ist es wichtig den gesamten Schaden zu ermitteln sowie die Gefahren (z.B Gasflaschen) erkennen.

Wir begutachten gern Ihren Caravan / Wohnmobil in Schadensfällen sowie zur Bewertung für den Verkauf/Kauf.

logo smallb

KFZ Sachverständigenbüro

Waldemar Ruppel
Wilhelmstraße 104
32257 Bünde

Kontakt

Tel.: 0 52 23 - 789 65 24
Fax: 0 52 23 - 789 65 25
Mobil: 01 57 - 0 350 68 81

Mail & Web

info [ät] gutachter-owl.de
www.gutachter-owl.de